Pressemitteilung 05/2002

Sein Unternehmensziel "Die Entwicklung von Anlagen für die direkte Verarbeitung von vermischten bzw. problematischen Kunststoffabfällen in hochwertige Endprodukte" konnte die A.R.T. GmbH, Bad Oeynhausen in einem neu realisierten Projekt erfolgreich umsetzen.

Die vom Kunden vorgegebene Aufgabenstellung, aus einer Mischung aus hochbedruckten PP-Folien sowie Verbundfolien mit Alu und PET-Anteilen ein auf Kunststoffpaletten basierendes Verpackungssystem höchster Qualität herzustellen, führte innerhalb kürzester Zeit zu dem Entschluss, dass A.R.T.-Low Pressure Moulding verfahren einzusetzen.

Die gelieferten A.R.T. Komponenten bestehen aus:

  • Mischsilos
  • Recyclingextruder mit Doppelentgasung
  • Gravimetrischem Misch - und Dosiersystem
  • Schmelzespeicher mit Injektionszylinder und Verteilgeäst
  • 4 Formträgereinheiten mit je 10500 KN Schließkraft
  • Portalentnahmeroboter
  • Fördertechnik
  • Palettenschweißmaschine

Durch den Aufbau der Anlage ist es möglich, die für das Verpackungssytem benötigten 4 unterschiedlichen Einzelteile zeitgleich auf den verschiedenen Formträgern herzustellen und direkt Inline der nachgeschalteten Schweißtechnik zuzuführen. Hierdurch ist sichergestellt, das eventuelle Schwankungen des Materials keine Qualitätseinbußen bedeuten.

Da bei diesem Verfahren auch großflächige Teile wie Paletten mit relativ niedrigen Einspritzdrücken von max. 150 bar hergestellt werden können liegen die Werkzeugkosten weit unter denen vergleichbarer Technologien. Hierdurch kann immer flexibel auf neue Marktanforderungen reagiert werden.

Da von unserem Kunden, der Firma Kunststoff Werke Leinefelde schon langjährige Erfahrung in der Aufbereitung und Verarbeitung dieser speziellen Kunststoffe vorhanden war, konnte die Anlage innerhalb kürzester Zeit von der Inbetriebnahme in den Produktionsbetrieb überführt werden.

Da das von der KWL entwickelte Palettensystem eine sehr hohe Akzeptanz bei den Kunden gefunden hat, gibt es schon jetzt Pläne über eine Erweiterung der modular aufgebauten Anlage.