Pressemitteilung K'2001

A.R.T. ist seit 10 Jahren ausschließlich mit dem Bau von Kunststoffrecyclinganlagen befasst und liefert nicht nur die entsprechenden Anlagen, sondern auch das notwendige Know-How, das Engineering und die Produktideen, weltweit.

Auch heute zur K'2001 kann die Firma A.R.T. wieder auf sehr erfolgreiche Jahre zurück blicken; denn es wurden mehrere komplette Kunststoffrecyclingwerke verkauft, installiert und erfolgreich den Kunden übergeben.

Unser Spezialgebiet sind insbesondere Komplett-Anlagen, mit denen man in einem Arbeits-gang aus Alt-Kunststoffen sehr wirtschaftlich, energie- und kostensparend fertige Produkte herstellen kann.


Unser Anlagenspektrum:

  • Kunststoff-Aufbereitungsanlagen
    • Trockenaufbereitungsanlagen oder
    • Nassaufbereitungsanlagen (mit Nebenanlagen)
  • Kunststoff-Verarbeitungsanlagen für
    • Profile (Intrusion) oder als Endlosextrusion
    • Formteile (Paletten, Platten...) oder
    • Granulat

Wir stellen vor:

Das A.R.T.-LOW PRESSURE MOLDING - Verfahren

als modulares System zur Herstellung von Profilen, Formteilen und / oder Granulat.

Das System ist ausgerüstet mit den neuesten Maschinen -Komponenten wie z.B.

  • Kunststoffschweißmaschine
  • Gravimetrische Verwiegung
  • Einschneckenextruder mit Doppelentgasung
  • Kontinuierlicher Siebwechsler
  • Schmelzespeicher ...
  • Touch Panell Steuerung
  • Formträgereinheiten (Platten, Profile oder Paletten)
  • Automatischer Entnahmeroboter

Als weitere Messe-Neuheit stellen wir vor:

Die Formträgereinheit FT als Einzelaggregate zur Nachrüstung für bestehende Anlagen mit folgenden Daten:

  • max. Zuhaltekraft 10.000 kN
  • max. Werkzeuggröße 1.800 x 1.700 x 500 mm
  • komplett mit Hydraulik, Auswerfer und Einspritzventil